Ausbildung 5 von 6 in dieser Kategorie

Umgang mit Ladendiebstahl

Art.Nr.:
DET-693
Dauer:
3-5 Stunden
Verfügbarkeit:
200
Kursdatenblatt:
Drucken
Merken:

348,00 EUR
inkl. 20 % MwSt. zzgl. Nebenkosten
- +


Speziell der Ladendiebstahl und die damit verbunden Probleme sind oft eine große Herausforderung für Filialleiter und Shopmanager. Diese Ausbildung verschafft kurz und präzise einen professionellen Überblick über den richtigen Umgang mit Ladendiebstahl, die Anhaltung von verdächtigen Personen und die richtige Instruktion der eigenen Mitarbeiter.

Es werden sowohl die rechtlichen Grundlagen im parxisbezogenen Kontext dargestellt, als auch das Vorgehen der Ladendiebe erläutert. Besonderes Augenmerk wird auf die Vorgehensweise bei der Anhaltung von Ladendieben gelegt.

 

Zielgruppe

Marktleiter, Shopmanager, Filialleiter

Personen die im Geschäfftsalltag mit Ladendiebstahl konfrontiert sind

 

Persönliche Voraussetzungen

keine

 

Ziel der Bildungsmaßnahme

Überblick über die Problematik des Ladendiebstahls

Weniger Warenschwund durch präventive Maßnahmen

Kompetenz bei Anhaltungen von Ladendieben

Know-How für die Ausgestaltung der Sicherheitsmaßnahmen (Warensicherung, Kaufhausdetektiv, etc.)

 

Abschluss

Die Bildungsmaßnahme schließ mit der Ausstellung einer Teilnahmebestätigung ab

 

Ausbildungsinhalte


 

A. Rechtlicher Teil

1. Strafrechtliche Grundlagen im Überblick
    a) Aufbau einer Straftat
    b) Die Schuldfähigkeit von Unmündigen, Jugendlichen und ausländischen Staatsbürgern
    c) Die Behandlung aller Beteiligten als Täter

 

2. Relevante Rechtfertigungs-, Entschuldigungs- und Schuldausschließungsgründe:
    a) Die Notwehr / Notwehrhilfe
    b) Der Notstand / Notstandshilfe
    c) Das Anhalterecht
    d) Das Allgemeine Selbsthilferecht

3. Ausgewählte Delikte:
    a) Diebstahl
    b) Betrug
    c) Urkundenfälschung
    d) Nötigung
    e) Gefährliche Drohung
    f) Sachbeschädigung
    g) Imstichlassen eines Verletzten
    h) Unterlassung der Hilfeleistung
 

B. Detektivischer Teil
1. Fachliche Grundlagen:
    a) Wie erkennt man einen Ladendieb?
    b) Wo und wie werden entwendete Waren versteckt?
    c) Observation von verdächtigen Personen
    d) Durchführung von Anhaltungen
    e) Verhalten nach der Anhaltung
    f) Regresskosten

2. Umgang mit gefährlichen Situationen und Personen:
    a) Erkennen und Einschätzen von gefährlichen Situationen und Personen
    b) Richtiges Agieren und Reagieren
    c) Tipps und Tricks zum Selbstschutz


3. Beispiele aus der Praxis:
    a) Fallstudien
    b) Verhaltensanalyse von Tätern anhand Beispielvideos
    c) Erfahrungsberichte

 

 

 

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Welche Farbe hat die Sonne?

 

Tags: B2B  Ladendiebstahl 


Weitere Ausbildungen aus dieser Kategorie:

Urban Survival
Urban Survival
Schnuppertraining Sondereinsatzkommando
Schnuppertraining Sondereinsatzkommando

Kunden die diesen Kurs angesehen haben, haben auch angesehen:

Individueller Personenschutzkurs
Individueller Personenschutzkurs
ISO zertifizierter Berufswaffenträger
ISO zertifizierter Berufswaffenträger
Schnuppertraining Sondereinsatzkommando
Schnuppertraining Sondereinsatzkommando
Umgang mit Ladendiebstahl
Umgang mit Ladendiebstahl